HomeTherapienKuren

Kuren

Sie haben in der Naturheilkunde einen großen Stellenwert, denn dem Körper soll nicht nur zugeführt werden, woran ihm gerade mangelt. Vielmehr dienen Kuren dazu, dem Körper zu signalisieren: dein Mangel wird aufgehoben und darüber hinaus wird dein Körper lange Zeit mit Stoffen versorgt, damit die lokale Zellerinnerung an Diskrepanzen gelöscht wird. Die Zellen können nach und nach wieder ihrer eigentlichen Aufgabe nachgehen. Dieses spüren Sie nach einiger Zeit auch an Gefühlen im Bewußtsein und im Körper selbst.

Kuren eignen sich weiterhin, um über lange Zeit immer wieder Reize an das Gewebe zu geben. Diese können sowohl aufbauend, aber auch ausleitend sein. Sie können den Körper allgemein, aber auch gezielte Organe ansprechen.

Bedenken Sie bitte bei Ausleitungskuren, dass gerade das längere Durchhalten einer Kur dem Körper erst die Möglichkeit gibt, Schlackenstoffe aus den Geweben der Peripherie in die Blutbahnen und dann in die Ausscheidungsorgane zu leiten. Dieses wird durch leichte Sportarten unterstützt.
 
Stellen Sie sich vor, Ihr Körper ist ein zugestellter, überfüllter Keller. Sie kämen gar nicht an alles heran und müssen erst einmal den Eingangsbereich freimachen. Hierfür müssten Sie Vorarbeit leisten durch Organisation von Kartons, Mülltonnen, Neuorganisation der Räumlichkeiten, neuer Umverpackungen oder einen vorab aufgestellten Ablaufplan. Dinge, die früher mal wichtig waren, sind es vielleicht gar nicht mehr und bilden jetzt nur noch Ballast. Für diesen Vorgang benötigen Sie eine bestimmte Zeit und vor allem Gelegenheit. Jeder weiß, dass diese Art Kur gemacht werden muss. Wie toll ist es danach, seine Veränderungskur erledigt zu haben. Sie dürften stolz sein.

Genauso arbeitet ihr Körper auch. Erinnern Sie sich bitte an das Gefühl, als Ihnen in den Sinn kam, endlich die Winterkleidung abzulegen, weil der Frühling da ist. Nahezu jeden erfreut dieses Gefühl. Es setzt aber voraus, dass Sie etwas dafür tun - nämlich alte Sachen und Gewohnheiten mal abzulegen. Dann sind Sie zu ganz anderen Dingen fähig.

Kuren werden je nach Art für eine bestimmte Zeit durchgeführt. Auch bauen die jeweiligen Abschnitte aufeinander auf. Bei normalem Kur-Verlauf ist es daher völlig ausreichend, dass Sie meine Praxis einmal wöchentlich aufsuchen. Diese Kuren sind naturheilkundlich angelegt und unterscheiden sich in der Beurteilung der Krankheitsentwicklung und -ausprägung deutlich von der Schulmedizin.

Fenchel & Melisse • Lydia Benning Heilpraktikerin • Böggeringstr. 31 • 46395 Bocholt

Rufen Sie mich an. Tel.: 02871 18 29 20 • Mail: info[at]heilpraktikerin-benning-bocholt.de • Ich freue mich auf Sie.