HomeGlossar

Glossar

Hier finden Sie eine Liste von Wörtern auf meiner Homepage, welche unten näher beschrieben sind.

Dieses Glossar soll Laien helfen, medizinische Fachausdrücke besser zu verstehen.

Analyse
Systematische Untersuchung mit Beachtung einzelner Elemente.

Antlitzdiagnostik
Rückschlüsse aus dem Gesicht, welche nach Annahme der Naturheilkunde auf seelische und körperliche Zustände urteilen lassen.

Assoziation
bewusste oder unbeweusste Verknüpfung

ätherisch
organisch flüchtig

Compliance
kooperatives Verhalten, Einhaltung

Depression
psychische Niedergeschlagenheit

Diagnostiken
Überzeugende Zuordnung von Beschwerdebildern zu einem Kranheitsbegriff.

Diätetik
Versorgung oder Beratung von Kranken hinsichtlich einer Heilung oder Therapie.

Disposition
erworbene Anfälligkeit

Enzyme
Eiweißstoffe, welche einen oder mehrere biochemische Reaktionen im Stoffwechsel einleiten, beschleunigen oder lenken.

Extraktion
Trennverfahren

Fascie
Weichteile des Bindegewebes, welche umhüllen oder verbinden.

Gebü H
Gebührenordnung für Heilpraktiker

Geriatrie
Krankheiten des alternden Menschen

Hybrid
Gekreuztes, Gemischtes, Gebündeltes

Immunsystem
körpereigene Abwehr

Indikator
Hinweisgeber auf bestimmte Sachverhalte.

Individualität
Unterschiedlichkeit eines jeden Menschen.

infundieren
per Infusion in den Organismus bringen

Kinesiologie
Alternativmedizinisches Diagnose- und Behandlungskonzept, welches per Rückmeldung über die Muskelspannung einen funktionellen Zustand des Körpers liefert.

Kognitiv
Alle Fähigkeiten, welche mit dem Hirn bewerkstelligt werden.

Kolloide
Bezeichnung für die spezielle Verteilung eines Stoffes in einer Flüssigkeit, welcher nicht oder nur schwer durch Membranen durchtritt.

Konstitution
Gesamtheit der genetisch vermittelten Eigenschaften.

Läsion
Schädigung, Verletzung oder Störung einer Struktur oder Funktion.

Lymphe
Körpereigene Flüssigkeit, welche direkt das Zellgewebe umspült; diese fungiert zwischen Blut und Zellinnerem.

mikrobiologisch
Biologisch mit bloßem Auge nicht zu sehende Mikroorganismen.

Mikroorganismen
Bakterien, Pilze, Urtierchen, Viren usw.

Muskeltonus
Spannungszustand eines Muskels

Neurolinguistik
Verständnis und Produktion von Sprache mit den dazugehörigen nervlichen Strukturen.

Neuron
spezialisierte Nervenzelle

oral
über den Mund

orthomolekular
hochdosierte Verwendung von Vitaminen und Mineralstoffen

Peripherie
randständig, außerhalb des Kerns

Peristaltik
Muskulöse Tätigkeit verschiedener Hohlorgane.

Physiotherapeut
Dienstleister, welcher mit äußerlichen Anwendungen die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit wiederherstellen soll.

Plexus
Nervengeflecht

potenzieren
Schrittweises Herstellen homöopathischer Arzneimittel.

Radionik
Teil der Informations- und Energiemedizin. Nach Auffassung der Naturheilkunde kann der menschliche Organismus auf aufmodulierte Heilinformationen in Form von Radiowellen reagieren.

Reflexzone
Auf einen bestimmten Teil des Körpers wiedergespiegelte Gesamtheit aller Organe und Organgruppen.

reinjezieren
zurückspritzen

Rekonvaleszens
Genesung als letztes Stadium einer Erkrankung.

ritualisieren
nach vorgegebenen Regeln ablaufen lassen

Schulmedizin
Umgangsprachliche Bezeichnung für Medizin der universitären Hochschulen.

sedieren
ruhigstellen

Segment
Ausschnitt aus einem Teil des Ganzen.

spezifisch
etwas typisches

Stoffwechsel
Aufnahme, Transport, Umwandlung und Abgabe von Stoffen; dient unter normalen Bedingungen dem Aufbau, der Erhaltung, der Energiegewinnung und der Aufrechterhaltung der Körperfunktionen.

synthetisiert
zusammengebaut, zusammengesetzt, nachgebaut

systemisch
Ein ganzes System (z.B. der menschliche Organismus) wird erarbeitet.

Trauma
Schädigung für den Körper egal welcher Art.

Validität
Wirksamkeit, Gültigkeit

venös
Blut in Gefäßen, welches zum Herzen zurückfließt.

 

Fenchel & Melisse • Lydia Benning Heilpraktikerin • Böggeringstr. 31 • 46395 Bocholt

Rufen Sie mich an. Tel.: 02871 18 29 20 • Mail: info[at]heilpraktikerin-benning-bocholt.de • Ich freue mich auf Sie.